Neuigkeiten und Fotos aus dem Schulsport im Kreis

Schulmannschaften des Kreises Hzgt. Lbg. erfolgreich beim Bundesfinale in Berlin

 

Berlin. Beim JtfO Frühjahrs-Bundesfinale 2018 vertraten zwei Mannschaften unseres Kreises das Land SH erfolgreich in Berlin. (weiterlesen)

 

 

Herzliche Glückwünsche zu diesen tollen Leistungen!!!

 

Teilnehmerrekord beim Kreisfinale im Staffelmarathon 

 

Wentorf. Bei der vom Gymnasium Wentorf ausgerichteten Qualifikation für den Helgoland-Staffelmarathon 2018 im Kreis Herzogtum-Lauenburg sorgten die 15 startenden Teams in diesem Jahr für eine Rekordteilnahme. (weiterlesen)

Grundschulwettbewerbe im Kreis Herzogtum Lauenburg 

Die neuen Kreissiegermannschaften des zweiten Halbjahres in diesem Schuljahr 2017/18 stehen fest:

Lesen Sie hier die Erfolge der unterschiedlichen Schulen.

 

 

 

 

JtfO-Finale in Berlin:

Zwei Medaillen für SH aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg

 

Großer Jubel auf der Anlage des TC 1899 Blau-Weiß e.V. in Berlin beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia" 2017 bei den Tennismädchen des Gymnasium Wentorf. Anna Bögner, Johanna Brauer, Jana Bögner, Lena Ludewig, Nesrin Micic konnten mit ihren Erfahrungen aus dem Vorjahr tolle Leistungen im gesamten Turnier erzielen und freuten sich am Ende über die verdiente Silbermedaille. (weiterlesen)

Kreisturnier für Lehrermannschaften

 

Kurz vor den Sommerferien, am 17.Juli 2017, trafen sich Lehrermannschaften des Kreises Herzogtum Lauenburg in Ratzeburg, um das alljährlich stattfindende Kreisturnier für Lehrermannschaften im Beachvolleyball auszutragen. (weiterlesen)

„Schleswig-Holstein lernt schwimmen!“

Teil 2 der „R.SH hilft helfen“-Aktion 

 

In der Woche vom 10.07. bis zum 14.07.17 war es auch für die Klassen 3b, 3c und 3d der Grundschule Schwarzenbek-Nordost so weit, auch sie konnten endlich an dem Pilotprojekt „Schleswig- Holstein lernt schwimmen“ teilnehmen. (weiterlesen)

 

5. Platz im Bundesfinale im Tennis

 

Nachdem die Mädchen des Gymnasiums Wentorf im letzten Jahr im Bundesfinale den fünften Platz erreicht hatten, gingen sie im diesjährigen Landeswettbewerb als Favoriten an den Start. (weiterlesen)

Toller Landesvizetitel - aber Berlin hauchdünn verpasst!

 

Die WII-Jungen der Leichtathletikmannschaft der LG wussten nicht, ob sie jubeln oder trauern sollten: (weiterlesen)

 

Kreisentscheid Helgoland-Staffel-Marathon

 

Wentorf. Welche Schulmannschaft wird unseren Kreis Herzogtum Lauenburg am 10.Juni 2017 beim Helgoland-Staffel-Marathon der Schulen vertreten? 

(weiterlesen)

 

 

Schulkreismeisterschaft der Leichtathletik in Sterley

 

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Donnerstag, 1. Juni 2017 die Schulmannschaften der Grundschulen Till-Eulenspiegel aus Mölln, Breitenfelde, Nusse, Schwarzenbek und Sterley auf dem Sportplatz der Grundschule Sterley, um den diesjährigen Kreismeister der Leichtathletik zu ermitteln.

(weiterlesen)

 

 

Frühjahrsfinale 2017 vom 2. bis 6. Mai 2017 in Berlin

 

In einer gemeinsamen Veranstaltung wurden die Bundessieger in den JTFO-Sportarten Badminton, Basketball, Gerätturnen, Handball, Tischtennis und Volleyball sowie in den JTFP-Sportarten Goalball, Rollstuhlbasketball und Tischtennis ermittelt.

 

Aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg waren  drei Mannschaften als Landessieger in Berlin vertreten:

Gymnasium Schwarzenbek: Tischtennis II Mädchen

Gymnasium Schwarzenbek: Tischtennis III Mädchen

Otto-Hahn-Gymnasium: Volleyball III Mädchen

 (weiterlesen)

 

Am 9. März 2017 freute sich die Klasse 4a der Grundschule Breitenfelde über den Sieg bei den Kreismeisterschaften im Gerätturnen der Grundschulen und das Team der Klasse 3c der TES über den „knappen“ Vizemeistertitel. 

 

Groß Grönau. Zehn Mannschaften aus Grundschulen unseres Kreises stellten sich dem Turnwettkampf der Grundschulen in der Grönauer Sporthalle. (weiterlesen)  

Doppeltitel bei den Handball-Bezirksmeisterschaften und nun noch Landes-meistertitel und Vizelandesmeistertitel für die Fürstin-Ann-Mari-von-Bismarck-Schule Aumühle

 

Aumühle. Nach Gewinn der Kreismeisterschaft im Handball  in Lauenburg für unsere Mädchen- und Jungenmannschaft und dem Bezirkssieg am 23.2.2017 konnten jetzt auch tolle Ergebnisse beim Landesfinale 2017 erzielt werden. (weiterlesen)

Bericht vom Hallenfußball Grundschulen in Mölln (9.2.2017) 

von der GGS Schwarzenbek 

 

Mölln. Moin moin, liebe Sportfreunde, und herzlich willkommen zur Sportschau der GRS Nordost, heute mit der Zusammenfassung der „Kreismeisterschaften im Hallenfussball der Grundschulen“ aus der Till Eulenspiegel Schule in Mölln.(weiterlesen)

 Landesfinale im Tischtennis W II/ III 

 

Schwarzenbek.

Spannung pur konnte man beim Landesfinale im Tischtennis am 16.02 2017 in der Sporthalle in Schwarzenbek erleben. Ging es doch um die begehrten Tickets zum Bundesfinale nach Berlin. Die Mannschaften kannten sich bereits vom Vorjahr und hatten große Ziele. (weiterlesen)

 

Bericht der Lauenburger vom Kreisfinale im Handball für Grundschulmannschaften 

 

Lauenburg. Auch in diesem Jahr richtete unsere Schule die Handballkreis-meisterschaft der Grundschulen in Lauenburg aus. Unter der erfahrenen Leitung unseres Sportfachleiters Herr Tiedgen konnten die 10 Jungen- bzw. gemischte Teams und 4 reine Mädchenteams zwei Kreismeister ausspielen.

(weiterlesen)

JtfO Kreissieger im Handball W III stehen fest

 

Lauenburg. Vier Mannschaften des Kreises kämpften am 23.01.2017 in Lauenburg in der Sporthalle der Albinus-Gemeinschaftsschule um den Kreismeistertitel der Mädchen W III. Die Mannschaften des Gymnasium Schwarzenbek, des Marion-Dönhoff- Gymnasium Mölln und des OHG kämpften gegen die Gastgeberinnen. In fairen Spielen konnten die Mädchen des Gymnasium Schwarzenbek als Kreis-siegerinnen ermittelt werden. Platz 2 ging nach Geesthacht, Platz 3 blieb in Lauenburg. Die Jungen des Gymnasium Wentorf konnten sich spiellos als Kreissieger für das Bezirksfinale qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch!

 

JtfO Kreissieger im Volleyball stehen fest

 

Geesthacht. In zwei spannenden Volleyballspielen an der Alfred-Nobel-Schule in Geesthacht konnten am 19.1.2017 die letzten Kreissieger im Volleyball des Wettbewerbs JtfO ermittelt werden.  (weiterlesen)

 

 

Futsal – Fortbildung für Lehrkräfte der Grundschulen                                        

für mehr Sicherheit im Schulsport

 

Mölln. Elf Lehrkräfte des Kreises Herzogtum Lauenburg nahmen am 8.12.2016 an der Fortbildung des SHFV mit Paul Musiol in Mölln teil und durften sich über neue Bälle für den Sport mit dem Futsal freuen. (weiterlesen)

 

Schleswig-Holstein lernt schwimmen! 

 

Start der ersten Projektwoche für Grundschüler des Kreises Herzogtum Lauenburg

Kiel/Schwarzenbek/Mölln (weiterlesen)

 

 

Sportfachleitertagung in Mölln auf dem Schulberg

 

Am 24.November 2016 trafen sich 37 Sportfachleiter unseres Kreises zu einer Tagung an der Till- Eulenspiegel-Schule in Mölln. Die Kreisschulsport-beauftragte Dany Rühe gab einen Rückblick über 

     o  alle Veranstaltungen des Schuljahres 2015/16 mit allen Kreissiegern,

         Bezirks-und Landessiegern 

        (weiterlesen)

     

JtfO Bundesfinale 2016:

LG-Ruderer holen die einzige Landesmedaille

 

Gegen die vielen Sport- und Eliteschulen haben es die Schleswig-Holsteiner traditionell schwer, sich bis in die Spitze durchzusetzen. Und so blieb dem nördlichsten Bundesland beim Schulsportfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin in zehn Sportarten nur eine einzige bronzene Medaille – und die holten die Ruder-Mädchen der Lauenburgischen Gelehrtenschule in Ratzeburg. (weiterlesen)

 

68. Kreisschulsportfest 2016

 

Geesthacht – Am Donnerstagmorgen, den 22. September 2016, machten sich bei bestem sonnigen Leichtathletikwetter 20 Schulteams unseres Kreises Herzogtum Lauenburg, darunter 12 weiterführende Schulen und 8 Grundschulen, auf den Weg nach Geesthacht, um sich beim diesjährigen 68. Kreisschulsportfest der Leichtathletik der Schulen im fairen Wettkampf zu messen. (weiterlesen)

Schüler der Lauenburgischen Gelehrtenschule Ratzeburg qualifizieren sich für das Bundesfinale 2016 JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA der Leichtathletik in Berlin 

 

Nach erfolgreicher Kreismeisterschaft in Ratzeburg ging es für die ambitionierte Jungenmannschaft (Sportler der Jahrgänge 2001-2003; stehend von links: Tom Reinhold, Nick Barbey, Thore Aßmann, Nicolai Köhn, Lou Plath, Johann Kiewitt, Lars Rott, Thies Marten, Rouven Asmussen; kniend von links: Henri Dudda, Ole Behrendt, Ben Breckwoldt) am Dienstag, den 13.07.2016  zum Landesentscheid nach Lübeck in das Stadion auf dem Buniamshof. (weiterlesen)

 

Kreismeisterschaften im Kleinfeldfußball für

Mädchen und Jungen (Grundschulmannschaften) 2016

 

Auch im Kreisschulsport genießt der Fußball eine hohe Wertschätzung. Das diesjährige Kleinfeldfußballturnier, das am 30.6.2016 auf dem Waldsportplatz Mölln ausgetragen wurde, war für ca. 100 Kinder ein echtes Highlight.   (weiterlesen)

Till-Eulenspiegel-Schüler sind Vizelandesmeister der Leichtathletik 2016

 

Schon zum zweiten Mal qualifizierte sich die Schulmannschaft Leichtathletik der Till-Eulenspiegel-Schule, bestehend aus 6 Mädchen und 6 Jungen, als Kreismeister zur Teilnahme an den Landesmeisterschaften. Aufgeregt, stark motiviert und mit dem Vorsatz, alles zu geben, fuhren die Leichtathleten am 14.07.2016 nach Schönberg bei Kiel. Bei bestem Wetter absolvierte die Mannschaft 5 Disziplinen: Hürdensprint, Weitsprung, Weitwurf, Medizinballstoß sowie einen 7-minütigen Ausdauerlauf.

(weiterlesen)

 

Helgoland Revial 2016

 

Am 03. Juni 2016 reisten unsere Kreisteams der Till-Eulenspiegel- Schule Mölln und des Gymnasium Wentorf zum zweiten Mal in Folge nach Helgoland zum Landesfinale des 15. Schüler-Staffelmarathons. Nach einer sehr wackeligen Überfahrt wartete ein buntes und toll organisiertes Unterhaltungsprogramm auf die Kinder. Am Samstag- morgen stieg die Spannung. 23 Grundschulen und 24 weiterführende Schulen hatten ihre Teams auf die Insel geschickt. (weiterlesen) 

Deutsche Herzstiftung mit Projekt "Skipping Hearts" an TES Mölln

 

Mölln: Die Viertklässler der Till- Eulenspiegel- Schule durften einen besonderen Unterrichtstag erleben: Statt Mathebuch, Schulheft und Füller waren Hüpfseile die erste Wahl. Die Herzstiftung war mit ihrem Projekt "Skipping Hearts" für mehrere Stunden vor Ort (weiterlesen).

Kreismeisterschaft im Handball für Grundschulen

 

Lauenburg.  Es ging zu wie in einem Bienenstock: Gut 150 aufgeregte Viertklässler aus Grundschulen des Kreises mit ihren Lehrern und Betreuern wuselten durch die Sporthalle der Albinus-Gemeinschaftsschule am Hasenberg. „Wir richten seit Jahren das Handballturnier der Grundschulen zur Ermittlung der Kreismeisterschaft aus. Aber so viele Anmeldungen gab’s, noch nie“, sagte der Sportlehrer der Weingartengrundschule, Jürgen Tiedgen. Er hatte gemeinsam mit der Kreissportbeauftragten, Dany Rühe, das Turnier organisiert (weiterlesen).

Kreismeisterschaften im Geräteturnen

 

Am 4.März 2016 freute sich die Klasse 4a der Grundschule Breitenfelde über den Sieg bei den Kreismeisterschaften im Gerätturnen der Grundschulen und das Team der Klasse 4d der TES über den „knappen“ Vizemeistertitel (weiterlesen).

Spannendes Hallenfußballturnier für Grundschulmannschaften in Mölln

 

Spannung bis zum letzten Spiel wurde bei den diesjährigen Kreismeisterschaften im Hallenfußball der Grundschulen geboten. An dem Turnier, das am 21.01.2016 von der Till-Eulenspiegel-Schule Mölln ausgerichtet wurde, nahmen insgesamt 18 Mannschaften aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg teil (weiterlesen).

Seit fit - mal mit!

 

So lautete der Aufruf zum 1. Malwettbewerb 2015, in dem das Maskottchen des Schulsports unseres Kreises Herzogtum Lauenburg gesucht wurde. Ein Maskottchen ist eine Art Glücksbringer (weiterlesen).

Erfolgreicher Start in das neue Schulsportjahr

 

Lauter Jubel und begeistertes Klatschen erklangen immer wieder beim 67. Kreisschulsportfest 2015 im Stadion an der Berliner Straße in Geesthacht. 321 Dreikämpfer/-innen, 104 Mittelstreckenläufer/-innen und 12 Hochspringer/-innen suchten ihre Sieger (weiterlesen).

Fotos vom Schulsport im Kreis Herzogtum Lauenburg