Kooperation mit Schulen

Seit einigen Jahren konnten wir, der Kreissportverband, Kooperationen mit verschiedenen Schulen eingehen, um Schüler und Schülerinnen auf sportlicher Ebene zu unterstützen. Frau Dany Rühe, Kreisschulsportbeauftragte und Mitglied unseres Vorstandes, ist hier eine große Unterstützung. Gern möchten wir Ihnen die beiden Ausbildungen vorstellen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir ihr Interesse wecken. Setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung, um Fragen zu klären. Gern vereinbaren wir auch einen Termin mit Ihnen und kommen für ein Gespräch in ihre Schule.

 

Jugendleiter-Assistenten-Ausbildung

Die Jugendleiter-Assistenten-Ausbildung kann ab einem Alter von 14 Jahren absolviert werden und richtet sich daher im Schwer-punkt an die Wahlpflichtkurse Sport an Gemeinschaftsschulen. 

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung der Jugendleiter-Ausbildung erhalten die Schüler/-innen eine Urkunde. Die Schüler haben dadurch etwas in der Hand, um in Vereinen aktiv werden zu können. Auch für den Lebenslauf ist eine zusätzliche Ausbildung immer positiv.

 

Themeninhalte:

- Planung und Durchführung einer Übungsstunde zu den Themen: 

   Ausdauer, Beweglichkeit, große Spiele, Kinderturnen, Kraft     

   sowie Trendsportarten

- Tipps und Tricks zum Anleiten von kleinen Spielen

- Vertrauens- und Kooperationsspiele

- Sportpraktische Angebote

- Gruppendynamische Prozesse

- Ernährung

- Doping

DOSB-C-Übungsleiter-Lizenz

Die DOSB-C-Übungsleiter-Lizenz kann ab 16 Jahren erworben werden und kommt deshalb für Schüler/-innen der Sportprofile an Gymnasien/Gymnasiale Oberstufen in Frage. Viele der Inhalte sind bereits im Sportunterricht enthalten und können ergänzt werden. Für diese entsprechenden Stunden kommen wir gern in ihre Schule und vermitteln die Inhalte an die Schüler/-innen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Übungsleiter-Ausbildung händigen wir eine Lizenz aus.

 

Themeninhalte: 

- Sport- & Vereinsrecht, Aufbau & Struktur des Deutschen Sports

- Kraft, Ausdauer

- Anatomie, Ernährung

- Sportstundenaufbau

- funktionelle Gymnastik

- Spielformen, kleine und große Spiele

- Wirbelsäulengymnastik und Rückenschule

Der Kreissportverband entlässt neue Jugendleiter-Assistenten

Mölln. Die Jugendlichen, des WPU-Sport Kurses der Gemein-schaftsschule Mölln haben in den letzten Monaten Ihrer Schulzeit nicht nur für die Abschlussprüfungen gepaukt, sondern auch noch für den Jugendleiter-Assistenten-Schein und dies überaus erfolgreich.  (weiterlesen)

 

Kooperation mit Möllner Gymnasium

Oberstufenschüler des Sportprofils des Marion-Dönhoff-Gymnasium Mölln stolz auf ihre DOSB-Lizenzen
Oberstufenschüler des Sportprofils des Marion-Dönhoff-Gymnasium Mölln stolz auf ihre DOSB-Lizenzen

Nach dem erfolgreichen Abschluss der letzten Sportprüfungen für das Abitur 2017 freuten sich 15 Schülerinnen und Schüler des Sportprofils des MDG Mölln über die Aushändigung ihrer erwor-benen Übungsleiterlizenzen des DOSB für den Breiten- und Freizeitsport. (weiterlesen)