Übungsleiterlehrgang erfolgreich gestartet

Letztes Wochenende startete eine weitere Übungsleiterausbildung mit dem Schwerpunkt Breiten- und Freizeitsport beim Kreis-sportverband in Ratzeburg mit 25 Teilnehmern aus dem gesamten Kreisgebiet. Die beiden jüngsten Teilnehmerinnen sind die 16jäh-rigen Rhönradturnerinnen, Leana Töpfer und Jessika Rieck, wie viele andere sind sie dabei, um sich ehrenamtlich im Verein zu enga-gieren und ihre Freude am Sport an andere Teilnehmer weiter geben zu können. Die Altersspanne der zukünftigen Übungsleiter reicht bis 67 Jahren. Carsten Engelbrecht, 1. Vorsitzender KSV, und das Team der Geschäftsstelle, Nicole Rusch und Birte Friedrichs, freuen sich, einen breit gefächerten Lehrgang durchführen zu können, denn es sind viele Sportarten unter den Teilnehmern vertreten zum Beispiel: Turnen, Fitness, Volleyball, Handball, Fechten, Leichtathletik, Kampfsport, Fußball, Tischtennis, Tauchen.  

Carsten Engelbrecht, Leana Töpfer, Jessika Rieck, Nicole Rusch, Birte Friedrichs