Integrationslotsen


Der Vorsitzende des Kreissportverbandes, Carsten Engelbrecht, freut sich, dass drei Integrationslotsen zum Team des KSV gehören. Einzigartig ist die Anbindung an den Kreissportverband. Der Kreis Herzogtum Lauenburg und der Landessportverband  Schleswig-Holstein unterstützen die Arbeit der  Integrationslotsen ebenfalls. Diese Anbindung wird im Allgemeinen als Musterlösung angesehen.

Die Integrationslotsen wollen helfen, Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergund in die Vereine/ Verbände zu integrieren und sie dadurch am gesellschaftlichen Leben teil haben zu lassen. Es werden regionale Netzwerke und direkte, persönliche Kontakte zu Menschen aus der Zielgruppe aufgebaut. Die Integrationslotsen  sind Kontaktpersonen für Vereine, Kommunen und für die Geflüchteten selbst und  möchten die Wünsche und Bedürfnisse im Sport erfragen und versuchen entsprechend zu vermitteln bzw. Unterstützung zu leisten.  Jeder der Integrationslotsen deckt einen Teilbereich des Kreisgebietes ab. Weitere Informationen erhalten Sie über den Kreissportverband unter 04541-5112 oder senden Sie uns eine Email an info@ksv-lbg.de